Trainingszeiten

(Mai bis Oktober)

Freitag 18.30 Uhr
Sportpark
Nauheim

 

 

Sportabzeichen in Nauheim

Ohne Leistungsdruck zum Sportabzeichen

DSC06005Weitsprung ist eine Disziplin, die beim Sportabzeichen geprüft werden kann

Nun gibt es wieder die Möglichkeit, ohne Leistungsdruck und Zwang in Nauheim für das Sportabzeichen zu trainieren. Die Leitung des Nauheimer Stützpunkts hat Dania Greger übernommen.

Geübt wird von Mai bis Oktober jeden Freitag um 18.30 Uhr im Sportpark Nauheim. Teilnehmer können ohne Leistungsdruck trainieren und ihre Fitness verbessern. Wer das Abzeichen erwerben möchte, kann im Laufe des Jahres mehrere Prüfungstermine wahrnehmen. Das Training ist für alle Altersklassen bis ins hohe Seniorenalter geeignet und richtet sich nach den Interessen der Mitstreiter. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Mehrere Prüfungstermine von Mai bis Oktober

Das Training soll auf das Sportabzeichen vorbereiten. Wer glaubt, bereits fit zu sein, kann auch ohne Training das Sportabzeichen absolvieren. Dafür gibt es zwischen Mai und Oktober mehrere Prüfungstermine in Nauheim.

Häufig ist der Nachweis über das erfolgreiche Bestehen der Prüfung für das Sportabzeichen Voraussetzung für manche Studiengänge, Berufe oder Bewerbungen. Die SKV kann allen Interessenten helfen, dieses Abzeichen zu erlangen. Selbst untrainierte Sportler sind meist in der Lage, das Abzeichen in Bronze zu bekommen. Erfahrene Leichtathletiktrainer und Prüfer helfen jederzeit und stehen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es mal nicht klappen sollte.